Aktuelles

"Kennenlernen!" Termine 2018

Wenn Sie sich für Einzelberatungen oder Weiterbildung interessieren, können Sie sich gerne vor Ort über meine Arbeit informieren.

09. Januar                                                                                           17. Juli
06. Februar   08. August
14. März   19. September
11. April   10. Oktober
09. Mai   07. November
06. Juni   05. Dezember


jeweils Mo, 19:00 – 20:30 Uhr
für max. 4 Teilnehmende

Bitte melden Sie sich zu dem jeweiligen Termin an!  

"Kennenlernen!" Termine 2017

Wenn Sie sich für Einzelberatungen oder Weiterbildung interessieren, können Sie sich gerne vor Ort über meine Arbeit informieren.

11. Januar                                                                                           11. Juli
15. Februar   08. August
07. März   12. September
11. April   10. Oktober
09. Mai   14. November
13. Juni   12. Dezember


jeweils Mo, 19:00 – 20:30 Uhr
für max. 4 Teilnehmende

Bitte melden Sie sich zu dem jeweiligen Termin an!  

"Gut aufgeräumt in den Frühling!"

Frühjahrsputz, Fastenkuren, Feng Shui, …

es gibt viele Möglichkeiten des Aufräumens und Reinigens, 
und die meisten Menschen stellen dabei fest, dass ihr Wohlbefinden steigt!

Unsere Sprache hat sogar einen eigenen Ausdruck dafür: die „aufgeräumte Stimmung“, 
eine heitere, klare, leichte Stimmung!

Aufgeräumte Stimmung, Heiterkeit, Klarheit und Leichtigkeit gehen demnach mit Ordnung einher. 
Ordnung im Innen und Außen, Ordnung in den verschiedenen Lebensbereichen. Wenn Ordnung herrscht, ist eindeutig, was sich wo befindet, was zu wem gehört, was jetzt zu tun ist etc. 
Diese Art Ordnung erleichtert den Alltag erheblich.

Sobald ich selber aufräume und den Dingen den Platz gebe, der für mich der Richtige ist, verschaffe ich mir einen Überblick, finde mich leichter zurecht und kann leichter handeln und entscheiden.

Erst dann, wenn ich mich einer Ordnung anpassen oder beugen muss, die für mich nicht stimmt oder überhaupt nicht zu mir paßt, wird es schwierig. Das erleben die meisten Menschen dann als kompliziert und problematisch, dann ist das Leben kompliziert, die Beziehung, die Arbeit usw.

Die eigene Ordnung schafft auch hier Erleichterung!

Es ist möglich, die erlernten Muster, die scheinbar ewigen Wiederholungen von Situationen, die nicht zu einem passen, im Erwachsenenalter abzulegen und die eigene Ordnung (neu) zu gestalten.

Dazu braucht man statt Lappen und Putzmitteln, den eigenen Willen, Interesse an seinem eigenen Leben und den Mut, heute seine eigene, erwachsene Wahl zu treffen.

Für die „aufgeräumte Stimmung“ ist inneres Aufräumen und Sortieren genauso hilfreich und effektiv wie ein jährlicher Frühjahrsputz, nur mit dem großen Vorteil, dass das Ergebnis und die Wirkung wesentlich länger anhalten!!!




Wenn Sie Lust dazu haben, Ihre eigene Ordnung zu schaffen, begleite ich Sie gern dabei!




Wo anfangen?
Da, wo Sie es wünschen!

  • ob Keller oder Garage,

  • Küche oder Kleiderschrank,

  • im Büro,

  • bei persönlichen Fragen,

  • Beziehungsproblemen oder

  • beruflichen Schwierigkeiten




Der geeignete Anfangspunkt zum konkreten Aufräumen und Ordnung schaffen, 
kann in jedem Lebensbereich liegen, und die für Sie relevanten Themen für das innere Aufräumen 
werden dabei zu Tage treten.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich einfach!